Geburtstagskalender mit Ansichten aus der Region

Der Heimatbund zwischen Dehmse und Hunte stellt erstmals beim Hökermarkt 2013 einen Geburtstagskalender mit Ansichten aus der Region vor, der jedes Jahr wieder verwendet werden kann. Er kann für 12 Euro käuflich erworben werden. 2 Euro werden an die Interessengemeinschaft Vorsicht-Hochspannung gespendet, die sich dafür einsetzt, dass unsere schöne Landschaft nicht durch eine Freileitung zerschnitten wird.

Geburtstagskalender Heimatbund zwischen Dehmse und Hunte

DIN-A 4

Preis: 12 Euro

 

Zeitgeschichtliches Buch
"Zeitreise zwischen Dehmse und Hunte"

Der Heimatbund zwischen Dehmse und Hunte veröffentlichte 2010 zu seinem 60-jährigen Jubiläum das Buch "Zeitreise zwischen Dehmse und Hunte".

Autor: Kai-Uwe Pfänder

Die 300 Exemplare der ersten Auflage waren schnell vergriffen. Von der zweiten Auflage sind noch wenige Exemplare zu haben.

Buch Zeitreise zwischen Dehmse und Hunte. Herausgeber Heimatbund zwischen Dehmse und Hunte. Autor Kai-Uwe Pfänder. 19,50 Euro

Hardcover mit ca. 280 Seiten mit zahlreichen schwarz/weiß und Farbbildern

Preis: 19,50 Euro

 

DVD

Die Großveranstaltung "Beckstedter Heimattage" im Jahr 1950, die Beckstedt über die Kreisgrenzen hinaus bekannt gemacht hat, war gleichzeitig der Beginn der Filmaufnahmen in unserem Raum und auch der Anlaß zur Gründung des "Heimatbundes zwischen Dehmse und Hunte" mit dem Gründungsvorsitzenden Otto Isern.

Seit Beginn der Filmaufnahmen sind anfänglich durch Rolf Kröncke aus Bremen auf der 16 mm Kamera, später durch Willi Detering aus Beckstedt auf der "Super 8" und danach durch Heinz Schnieder mit der Videokamera bis zum heutigen Tage mehrere Kilometer Filme in unseren heimatlichen Gefilden gedreht worden.

In den 60-er Jahren hatte Wilhelm Ohlendieck zu einer Vorführung der alten Filme, damals noch im vollbesetztem Harm'schen Saal, eingeladen. Heinz Schnieder, der sich inzwischen durch die Unterstützung von Willi Detering mit der Projektionstechnik vertraut gemacht hatte, filmte die Veranstaltung auf der Super 8 Kamera. So wurde auch die Arbeit mit den Schmalfilmen fortgesetzt und sogar kleine Dialoge auf den DRK-Nachmittagen mit den Besuchern aufgenommen.

Die letzte DVD "Schöne Heimat" von 1953 vertonte der Ehrenvorsitzende Wilhelm Ohlendieck in Zusammenarbeit mit Ulrich Kathmann.

Inzwischen können insgesamt vier DVD's käuflich erworben werden:

 


1. Film (8:00 min.):
Sylvester 1971/72 und Kinderkönig Andreas Degen
2. Film (11:51 min.):
Hochzeiten
3. Film (25:39 min.):
Hochwasser vor der Schießstandeinweihung
4. Film (17:12 min.):
Sturmholz und Timpenpflege und 11 PS Deutz
5. Film (10:32 min.):
DRK-Nachmittag bei Kretschmann
6. Film (40:48 min.):
Vereinleben von Feuerwehr, Schützen- u. Sportverein
7. Film (02:46 min.):
Sprengung des Schornsteines der Essemühle


Gesamzeit: 1:56:48 Std.

Preis: 10 Euro

 

1. Film (19:00 min.):
Das Beckstedter Dorfleben 1950, 70-jähriges Schützenjubil.
2. Film (13:35 min.):
Die Beckstedter Heimattage 1950 + Gewerbeschau
3. Film (21:25 min.):
u.a. Hochz. Endrikat, Schwester Elfriede, Ölsuche, Bäckerwagen, Schmiede, Pastor Krause
4. Film (04:05 min.):
Heiligenloh, Adelhorn Holtorf, Essemühle
5. Film (02:28 min.):
Brüterei Dahms in Straßburg
6. Film (28:02 min.):
Rüssen Schule, Wohlde, Winkelsett, Hochzeit Bothe
7. Film (17:33 min.):
u.a. Richtfest Beckstedt, Waldpflege Spradau
8. Film (14:32 min.):
Feuerwehrfest in Colnrade (1954), Tabakanbau, Pastor Krause


Gesamzeit: 2:00:40 Std.

Preis: 10 Euro

 

1. Film (35:41 min.):
u.a. 50-jähriges Schützenjubiläum Natenstedt (1955), König Werner Helms, Reitverein Hubertus, Fuchsschwanzjagd, Abholung des Schützenkönigs Fritz Hoffmann, Kinderkönig Heinrich Stegemann
2. Film (16:25 min.):
u.a. Ausgrabungen in Einen, Silberhochzeit Schuster Möller, Hochzeitbitter in Hölingen, König Willi Poppe Erntefest, Schützenfest Reckum/Winkelsett
3. Film (07:44 min.):
u.a. Schulkinder b. Reckumer Steinen, Erntefest
4. Film (29:31 min.):
u.a. Erntearbeiten, Knochenmühle, Erntefest Hölingen, Wassermühle, Hocken, Selbstbinder, Schützenkönig Heinrich Runge
5. Film (19:08 min.):
Brunnenbau, Schützenkönig Karl-H. Lange, Kartoffel-, Rübenernte, Erntekönige Carsten Lindemann
6. Film (07:08 min.):
Hengstvorführung, Spielmannszug Jubiläum in Simmerhausen

Gesamzeit: 1:55:37 Std.

Preis: 10 Euro

 

 

 

"DVD Schöne Heimat von 1953"
Wilhelm Ohlendieck vertonte den Film "Schöne Heimat" von 1953. Er kann für 12 Euro käuflich erworben werden. 5 Euro gehen pro verkaufte DVD an die Interessengemeinschaft Vorsicht-Hochspannung.

 

 

 

 

Wenn sie an einer oder mehrerer DVD's oder dem Buch interessiert sind, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen!

 

gerold.schaefer@heimatbund.info oder webmaster@heimatbund.info

 

zurück nach oben


-